Herr und Frau Weiss machen Pause auf einem Traktor

Liebe zur Natur,
Freude am Genuss und
das gute Gefühl,
das Richtige zu tun.

Das sind für uns die wichtigsten Antriebskräfte. Nicht nur für unsere Arbeit, sondern auch für unser Leben.

Familie Weiss

Seit 1990 betreiben wir, die Familie Weiss, eine eigene Gemüsegärtnerei.

 

Auf unseren Feldern bauen wir hauptsächlich Salate und Kohlgemüse an, welches Sie dann in Ihrer Gemüse-Abokiste bzw. Gemüsekiste finden. Und Kräuter, die wir selbst zu Produkten unter unserem eigenen Label ALBFEINKOST verarbeiten.

Frau Weiss steht auf dem Feld und lächelt
Kräuterfeld auf dem Acker

Wir garantieren Ihnen 100% Bio, 100% frei von Gentechnik, 100% Qualität und Service.

Wir haben dazugelernt, uns weiterentwickelt und Stück für Stück ist daraus das heutige Unternehmen ALBBIOKISTE gewachsen.

 

1996 haben wir unsere Gärtnerei in einen zertifizierten Bioland-Betrieb umgewandelt. Seither beliefern wir unsere Kunden direkt mit marktfrischem Gemüse und einem großen Zusatzsortiment an biologisch zertifizierten Lebensmitteln.

Familie Weiss läuft auf dem Feld

Wochenmarkt

Wir mögen das ganzjährige Markttreiben und die Nähe und das Gespräch mit unseren Wochenmarktkunden.

 

Seit 1996 betreiben wir unseren Marktstand auf dem Wochenmarkt in Münsingen. Dort sind wir jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr anzutreffen.

 

In Google Maps öffnen

Herr und Frau Weiss auf dem Wochenmarkt
Fenchel in einer Kiste
Frau Weiss ordnet das Gemüse auf dem Wochenmarkt
Herr Weiss schneidet Käse
Karotten in einer Gemüsekiste
Frau Weiss wiegt das Gemüse ab
Rotkohl in einer Gemüsekiste

ALBFEINKOST

Die feine Seite der Schwäbischen Alb

Unter diesem Namen stellen wir feine Küchenzutaten für Sie her. Feine Kräuter, die auf unseren Feldern angebaut werden, schonend getrocknet und dann von uns selbst weiter verarbeitet zu feinen Kräutermischungen, Tees, Würzsalzen, duftenden Zuckern, Essigen und Ölen.

Zur ALBFEINKOST